Start / Lebenshilfe Heidelberg / Stellenangebote / Werkstätten: Heilerziehungspfleger/in (m/w) im Anerkennungsjahr

Werkstätten: Heilerziehungspfleger/in (m/w) im Anerkennungsjahr

Die Heidelberger Werkstätten fördern und betreuen an den Standorten Heidelberg, Sandhausen und Hockenheim ca. 540 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Für unseren Förder- und Betreuungsbereich in Hockenheim suchen wir ab Oktober 2018 eine/n

Heilerziehungspfleger/in im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Ihre Ziele:

  • Erprobung und Übung der pflegerischen und sozialpädagogischen Kompetenzen
  • Anwendung der schulisch erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten
  • Entwicklung einer beruflichen Identität

ihre Aufgaben:

  • Förderung der Mitarbeiter/innen im Förder- und Betreuungsbereich
  • Festigung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Arbeitsorganisatorische und arbeitstechnische Aufgaben

Sie befinden sich im Abschluss Ihrer Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger/in, besitzen einen Führerschein der Klasse B und verfügen über eine zuverlässige und systematische Arbeitsweise? Dann profitieren Sie von unseren sehr gut ausgebildeten Mentoren und unserer langjährigen Erfahrung.

Was wir darüber hinaus bieten:

  • Vergütung nach TV-Prakt
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Jobticket

Interessiert?

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Riedling unter der Telefonnummer 06205/946511 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie (aus Sicherheitsgründen bitte als PDF-Datei) bitte an bewerbung@hd-werkstaetten.de oder per Post an: 

Heidelberger Werkstätten
Personalverwaltung
Freiburger Str. 2
69126 Heidelberg