Über uns

"Sehnsuchtsorte": Kanzlei Tiefenbacher präsentiert Werke von Lebenshilfe-Künstlern

Einladung zur Vernissage am 27. September um 18 Uhr

In der Ausstellung "Sehnsuchtsorte" können in der Heidelberger Rechtsanwaltskanzlei Tiefenbacher in den kommenden Wochen besonders schöne und interessante Kunstwerke bewundert werden, die von den Lebenshilfe-Künstlern der Gruppe lebensKUNST gemalt wurden.

Nach einer feierlichen 

Vernissage am Mittwoch, 27. September, ab 18 Uhr,

zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, können die Kunstwerke dann noch bis zum 2. November zu den regulären Öffnungszeiten der Kanzlei (Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 17 Uhr) bewundert werden.

Wer sich auf eine Kunstreise an den "Sehnsuchtsort" der talentierten Künstler mit Behinderung begeben möchte, kann sich einfach am Empfang der Kanzlei melden. 

zurück