Start / Angebote und Dienste / Wohnverbund

Wohnen ist ein Menschenrecht

Jeder Mensch soll seinen Lebensraum so gestalten können, wie es seinen Bedürfnissen entspricht. Deshalb bietet der Wohnverbund Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung verschiedene Wohnformen an: in Wohngruppen, in Außenwohngruppen oder in einer Trainingswohngruppe, in der pädagogische Mitarbeiter sie dabei unterstützen, sich auf ein eigenständiges Leben in einer eigenen Wohnung vorzubereiten.

Die Menschen mit Behinderung leben hier einen ganz normalen Alltag: Sie gehen einkaufen, sie beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit den Dingen, die ihnen Spaß machen, sie halten ihre Zimmer sauber. Unterstützung durch pädagogisch-pflegerische Fachkräfte bekommt jeder da, wo er sie braucht.