Start / Aktuelles / Aktuelles und Termine

Therapeut auf vier Pfoten

ZDF berichtet über Projekt in den Kindergärten Pusteblume

Montag, 27.11.2017

Mit dem Projekt "Therapeut auf vier Pfoten" findet in den Kindergärten Pusteblume derzeit ein ganz besonderes Vorhaben statt: Durch den gezielten Einsatz der speziell ausgebildeten Therapiebegleithündin Emma werden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren sowohl in ihrer individuellen Entwicklung als auch im sozialen Miteinander untereinander gefördert. Das Ziel dabei ist es, alle Kinder je nach Entwicklungsstand individuell in ihren kognitiven Fähigkeiten, ihrer Motorik und Wahrnehmung, aber auch im emotionalen Bereich zu stärken.  

Die Aktion Mensch unterstützt das innovative Projekt im Rahmen ihres Programms "Noch viel mehr vor" mit 5.000 Euro. In der ZDF-Sendung "Menschen - das Magazin" wurde die Arbeit mit Emma, die von der speziell auf diesem Gebiet ausgebildeten Sina Ronellenfitsch angeleitet wird, in einem spannenden Videobeitrag vorgestellt. 

Machen Sie sich ein eigenes Bild von der Interaktion zwischen Emma und den Kindern und sehen Sie sich hier das Video an